Bandol

Bandol AOC, östlich von Marseille und dem Cassis, produziert international hoch geschätzte Weine.

In acht Kommunen wachsen die Rebstöcke hauptsächlich auf Kalk und Lehmböden. Die Böden der Region sind trocken und warm, das Küstenklima ist wie geschaffen für die spät reifende Mourvèdretraube, die hier dominiert. Die Rot- und Roséweine, müssen mindestens 50% der Mourvèdre enthalten, wobei die meisten Winzer deutlich mehr dieser Rebsorte verwenden. Rote Bandol Weine tragen ihre charakteristische dunkelrote, fast schwarze Farbe mit starken Komponenten schwarzer Früchte, Tabak und Leder. Die Weine benötigen oft bis zu 10 Jahre um in der Flasche zu reifen. Alle Rotweine müssen vor der Abfüllung 18 Monate im Eichenholzfouder gelagert werden. Die weissen Bandols enthalten primär Clairette blanche, Bourboulenc und Ugni blanc. Früher wurde auch die Sauvignon Blanc verwendet. Dies wiederspricht jedoch den Regeln der Region Bandol AOC. Die Rosés des Bandol charakterisiert eine würzige und Erdige Note, vergleichbar mit Rhône Rosés des Tavel AOC. Erdbeeraromen ergänzen ihren intensiven Geschmack.


Klicken Sie auf die Produktbilder um Details zu sehen...
 
top